Startseite
Kontakt/Öffnungszeit
Impressum/AGB
Datenschutzerklärung


Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autorübernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit,Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materielleroder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung derdargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter undunvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlichausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislichvorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
AlleAngebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sichausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohnegesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder dieVeröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Beidirekten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"),die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eineHaftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, indem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technischmöglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhaltezu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zumZeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zuverlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftigeGestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft derverlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalbdistanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten allerverlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändertwurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenenInternetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträgein vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen,Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen vonDatenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Fürillegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere fürSchäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenerInformationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, aufwelche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf diejeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Datenschutz
Soferninnerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabepersönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen,Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens desNutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme undBezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich undzumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabeanonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung derim Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichtenKontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowieEmailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklichangeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schrittegegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegendieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
DieserHaftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten,von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelneFormulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehroder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teiledes Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


1. Content of online offer
The author assumes no responsibility for the topicality,correctness, completeness or quality of the information provided.Liability claims against the author, which refer to damages of materialor immaterial nature caused by use or disuse of the presentedinformation or through the use of faulty and incomplete information arefundamentally excluded, provided that the author is no demonstrablyintentional or grossly negligent fault.
All offers are non-binding. The author expressly reserves, partsof the site or the entire offer without prior notice to alter, amend,delete or cease publication temporarily or permanently.

2. References and links
For direct or indirect references to other websites ("hyperlinks") which are outside the responsibility of the author,liability would only be enforced if the author is aware of the contentsand it is technically possible and reasonable would be the use in caseof illegal content.
The author hereby expressly declares that at the time of linksetting no illegal contents on the linked pages. On the current andfuture design, contents or authorship of the linked pages, the authorhas no influence. Therefore dissociates himself hereby expressly fromall contents of all linked pages that changed after the link was. Thisapplies to all within its own Internet links and references as well asto foreign entries in from the author furnished guest books, discussionforums, link directories, mailing lists and in all other forms ofdatabases whose contents external write accesses are possible. Forillegal, incorrect or incomplete contents and especially for damagesresulting from the use or non-use of such information, rests solelywith the provider of the page to which reference was made, not theperson who links to the respective publication.

3. Privacy Policy
If within the internet offer the possibility to enter personal orbusiness data (email addresses, names, addresses) is given, the inputof these data takes place voluntarily. The use and payment of alloffered services are permitted - if technically possible and reasonable- without specification of any personal data or under specification ofanonymized data or an alias. The use in the context of the imprint orcomparable information published postal addresses, telephone and faxnumbers and email addresses by third parties for sending informationnot expressly requested is prohibited. Legal steps against the sendersof spam mails in case of violation of this prohibition are expresslyreserved.

4. Legal validity of this disclaimer
This disclaimer is part of the Internet offer, from which thispage. If parts or individual formulations of this text are not, nolonger or not completely correct, the remaining parts of the documentin their content and validity.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen der BPI Gemini Express GmbH (im folgenden “BPI Gemini“) für den Geldtransfer nach den Philippinen. Es handelt sich hier um Finanztransfergeschäfte
i.S § 1 Abs. 1 Satz 2 Nr 6 ZAG
 

1.                                Geltungsbereich

 

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen dem transferierenden Kunden (im folgenden “Kunde”) und der BPI Gemini, wobei sich BPI Gemini zur Abwicklung des Geldtransfers neben den Geschäftsräumen in Frankfurt, dem Sitz der Gesellschaft, sogenannter Zweigstellen und Agenten bedient, die im Namen und für Rechnung von BPI Gemini handeln.

 

2.                              Allgemeines zum Vertragsverhältnis

 

Der Kunde (Zahlungsdienstnutzer) erteilt durch Ausfüllen und Unterzeichnung des Auftragsformulars BPI Gemini den Auftrag, einen in den Geschäftsräumen  bar eingezahlten oder auf ein Bankkonto der BPI Gemini überwiesenen Geldbetrag an dem in dem Auftrag benannten Empfänger auszuzahlen. Mit der  Auftragserteilung bestimmt der Kunde auch die Art der Auszahlung. Hier kann der Kunde zwischen Abholung am Schalter, Auszahlung durch Boten oder Überweisung auf ein Bankkonto des Empfängers im Zielland wählen. Dem Empfänger erwachsen durch das Vertragverhältnis zwischen dem Kunden und BPI Gemini keine selbständigen Forderungsrechte, insbesondere hat der Empfänger gegenüber BPI Gemini keinen eigenen Anspruch auf Auszahlung des Geldbetrages.

 

3.                              Geldtransferleistung

 

Zahlungsaufträge werden über das BPI Express Remittance System online erfasst. Bei Annahme des Auftrags erhält der Kunde eine Bestätigung. Es wird darauf geachtet, dass die Aufträge erst nach erfolgter Einzahlung des Transferbetrags und der Gebühren  im BPI Express-System erfasst werden. Nach Auftragserteilung und Erfassung im Zahlungsverkehrssystem wird dem Transferauftrag eine Referenznummer zugeordnet, über die der Geldbetrag, bis zur Auszahlung in dem angegebenen Zielland einer bestimmten Transaktion zugeordnet wird. Es ist die Aufgabe des Kunden, den Empfänger über die Art der Auszahlung zu informieren.

 

4.                                Ausführung des Geldtransferauftrages

 

Die Abwicklung des Zahlungsauftrags erfolgt mit Unterstützung des BPI Express Remittance-Systems über ein von der BPI Gemini bei der Bank of the Philippine Islands geführtes Konto.

 

Die Auszahlung erfolgt entsprechend der durch den Kunden im Zahlungsauftrag erteilten Weisung.

 

Die Auszahlung erfolgt in der Währung des Auszahlunglandes.

 

 

5.                   Mitwirkungs- und Sorgfaltspflichten des Kunden

 

Die Bpi Gemini ist verpflichtet die Vorschriften des Geldwäschegesetzes und der Verordnung (EG) Nr. 2015/847 zu beachten.

 

Der Kunde ist verpflichtet sich bei der Erfüllung dieser Pflichten mitzuwirken, also auf die Richtigkeit, Vollständigkeit und Lesbarkeit seiner Angaben zu achten.

 

6.                   Rückerstattungen

 

Im Fall der Nichtausführung kann die Rückabwicklung des Auftrags nur gegenüber dem Auftraggeber erfolgen.

 

Rückerstattungen des Auftragwertes des Bargeldtransfers sowie nachträgliche Stornierungen des Nutzers, falls die Auszahlung noch nicht ausgeführt wurde, erfordern einen schriftlichen Antrag des Nutzers. Der BPI Gemini bis zur Rückabwicklung entstandene Auslagen sind zu berücksichtigen.

 

7.                   Haftung

 

BPI-Gemini haftet bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für jedes Verschulden ihrer Mitarbeiter und der Personen, die BPI-Gemini zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen einschaltet.

BPI-Gemini haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Telekommunikationsversagen, Aufruhr, Kriegs-und Naturereignisse oder durch sonstige von ihr nicht zu vertretende Ereignisse(zum Beispiel Streik, Aussperrung, Verkehrsstörung, Verfügungen von Staatlicher Seite im In-und Ausland) eintreten.

 

8.                    Datenschutz

 

Der Kunde ist damit einverstanden, dass zwecks Ausführung des Transferauftrages seine Daten an BPI-Gemini, die unselbstständige Zweigstelle und Agenten weitergegeben werden. Die Verarbeitung der Daten sowie deren Weitergabe erfolgt unter Beachtung der maßgeblichen Datenschutzgesetze.

 

Der Kunde wird darüber in Kenntnis Gesetz und erklärt sich damit einverstanden, dass BPI-Gemini, die unselbstständige Zweigstelle und Agenten die im Zusammenhang mit dem Geldtransferauftrag stehenden Daten speichern und die Daten möglicherweise zur Erfüllung rechtlicher Pflichten verwenden.

 

Der Kunde wird hiermit darüber informiert und erklärt sich damit einverstanden, dass Daten in Verbindung mit dem Transferauftrag zu ihrer Verarbeitung und Speicherung für die oben gennanten Zwecke an einen Ort außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes übertragen werden. Es wird darauf hingewiesen, dass der Kunden das Recht auf Zugang zu seinen Daten hat und dass er das Recht hat, Fehler zu korrigieren und nicht vorhandene Daten nachzureichen.

 

09.                 Sicherung der Kundengelder

 

Bpi Gemini hat die Sicherungsanforderungen nach § 17 ZAG zu erfüllen. Die von den Zahlungsdienstnutzern entgegengenommenen Geldbeträge sind durch eine Personenkautionsversicherung mit der Euler Hermes Kreditversicherung AG im Sinne des § 17 ZAG geschützt.

 

10.                  Unselbstständige Zweigstellen

 

Die BPI Gemini Express GmbH unterhält 1 unselbständige Zweigstellen in Bonn.

Durch die organisatorischen Sicherungsmaßnahmen i.S von § 6 Abs. 2 GwG hat BPI-Gemini die Einhaltung der Regeln des GwG sichergestellt.

 

Diese Geschäftsbedingungen sind im Übrigen auch für die unselbständigen Zweigstellen gültig.



11.                                          Agenten 

Die BPI Gemini Express GmbH hat 6 Agenten in Stuttgart, Ludwigshafen, Nieder-Olm, Ravensburg, Oberstreit und Witten.  

Diese Geschäftsbedingungen sind im Übrigen auch für die Agenten gültig.  



12.                    Schlussbestimmungen

 

Die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und BPI-Gemini unterliegt dem Recht der Bundesbank Republik Deutschland.